Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

"Vase"

Objektbezeichnung:Kunstgewerbe
Sachgruppe:Kunsthandwerk / Kunstgewerbe
Kunsthandwerk / Kunstgewerbe
Stadt Kiel
Künstler:
Danner, Philipp
Datierung:1926 - 1929
Maße:Höhe: 188 mm; Durchmesser oben: 122 mm
Technik:Roter Scherben, gedreht, glasiert; Fayence.
Form: Auf schmalem Standring ein mehrfach gestufter, sich nach oben konisch erweiternder Gefäßkörper. Dekor: Auf hellem Fond geometrischer Dekor mit Kreuz-Ornament und Zick-Zack-Band in Blau, Gelb und Rot. Craquelierte Mattglasur. 1926 wurde das Sortiment hauptsächlich um Vasen, Schalen und Blumentöpfe ergänzt. Mehrere Entwürfe stammen von dem Leiter der Manufaktur, Philipp Danner, die sich in Form und Dekor von den vorherigen Stücken durch eine stärkere Orientierung am Expressionismus unterscheiden. Die Vasen erheben sich meist auf einem schmalen Standring, die kantige, expressionistische Wirkung wird wie bei diesem Stück duch Abstufungen und Abknickungen der Wandung erzielt. Die Abknickungen sind durch kräftige Grate betont. Die Bemalung verstärkt diesen Effekt noch.

Inventarnummer: 83/1983