Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Soldat mit Waffen

Objektbezeichnung:Grafik
Sachgruppe:Zeichnung/Grafik
Künstler:
Duwe, Harald
Ort:Kiel
Datierung:1972
Maße:Blattmaß: Höhe: 47 cm; Breite: 34,5 cm
Bildmaß: Höhe: 58,1 cm; Breite: 43 cm
Material:Offsetkarton
Technik:Lithographie
Stil:Kunst der 1970er Jahre
Die Darstellung zeigt einen barfüßig stehenden Soldaten mit Helm in der kahlen Ecke eines Raumes. Er hat beide Daumen lässig in seine Hosenträger eingehakt und blickt direkt aus dem Bild. Auf dem Boden um ihn herum liegen drei verschiedene Waffentypen.

Das Blatt gehört zum Lithografie-Zyklus "Barras-Mappe. 10 Albumblätter aus dem Soldatenleben", den Harald Duwe ab 1970 in Zeichnungen und Probedrucken vorbereitete. Die Beschäftigung Duwes mit verschiedenen Aspekten des Soldatenlebens erfolgte besonders unter dem Eindruck der Wiederbewaffnung der Bundeswehr. Seine Art der Darstellung offenbart den Typ des Soldaten allerdings nicht als heroische Gestalt, sondern eher als einfachen Menschen mit Mängeln und Schwächen und verdeutlicht seine kritische pazifistische Haltung gegenüber dem Militär.

Inventarnummer: 2014-2

Signatur: bezeichnet Wo: unten links Was: 28/30 (aus der Barrasmappe)

Signatur: signiert und datiert Wo: unten rechts Was: Harald Duwe 72

Abbildungsrechte: Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel


Ikonographie:     Soldat/Soldatenleben